Mailen Sie uns

Irland erweitert EPR-Abdeckung für Reifen

Der irische Staats minister, zuständig für Kommunikation und Kreislauf wirtschaft Ossian Smyth, erweitert das EPR-Programm (Extended Producer Responsibility) für Reifen. Ab dem 1. Januar 2025 umfasst das System alle in der Reifen verordnung (8. Verordnung) festgelegten Reifen kategorien.


Derzeit verwaltet das EPR-Programm Reifen von Personen kraftwagen, Geländewagen, Van-und Motorrad reifen, um nachhaltige Lösungen für die Entsorgung von Alt reifen zu finden.


Die Einbeziehung aller Reifen kategorien wird ein umwelt verträgliches Management von Reifen für Bus-, LKW-, Land-, Bau-und Industrie abfälle ermöglichen.


Um diese Risiken zu verringern, sieht die Abfall bewirtschaftung verordnung (Reifen und Abfall reifen) 2017 bestimmte Verpflichtungen für diejenigen vor, die Reifen an den irischen Markt liefern. Irland hat 2017 ein EPR-Programm (Extended Producer Responsibility) für Reifen eingeführt. Dieser wird von Circol ELT (ehemals Repak ELT) betrieben. Alle Reifen hersteller und Einzel händler sind gesetzlich verpflichtet, Mitglieder des Systems zu sein.


Nach dem Erfolg des Reifens ystems für Pkw-und Motorrad reifen wird Circol ELT eine Branchen beratung mit wichtigen Interessen gruppen aufnehmen, um die bevorstehende Änderung der Gesetzgebung für alle Reifen zu unterstützen.


Minister Smyth kommentierte die Erweiterung des EPR-Programms für Reifen und sagte: „ Die Erweiterung des EPR-Programms für Reifen wird sicherstellen, dass alle Reifen kategorien im Rahmen des Systems erfasst werden. Bisher hat das EPR-Programm für Reifen sehr erfolgreich funktioniert und es Irland ermöglicht, seine inländischen Ziele zu übertreffen. Das System trägt auch zur Umleitung großer Abfall mengen von Deponien bei.


"EPR-Schemata sind eine wirksame Methode zur Steigerung der Kreislauf wirtschaft und bieten Irland die Möglichkeit, wirtschaft liche Anreize zugunsten von Kreislauf produkten und Geschäfts modellen zu entwickeln."


Circol ELT (ehemals Repak ELT) wurde vor sechs Jahren gegründet und hat die Aufgabe, End-of-Life-Reifen zu verwalten, beginnend mit Autoreifen. Diese Rolle wird erweitert, um alle Reifen in Irland abzudecken.


Das Programm wird durch Umwelt management kosten (Environmental Management Cost, EMC) finanziert, die von den Herstellern an Circol ELT gezahlt werden, das die Sammlung und Behandlung von Alt reifen organisiert.


Kontaktieren Sie uns
Telefon:
86-18366366563
FOOTER_E_MAIL:
Admin@yushengmax.com
FOOTER_ADD:
6F Dong Sheng Plaza, Stadt Wei Fang, Provinz Shan Dong, China.
Folgen Sie uns
Kontaktieren Sie uns
Telefon:
86-18366366563
FOOTER_E_MAIL:
Admin@yushengmax.com
FOOTER_ADD:
6F Dong Sheng Plaza, Stadt Wei Fang, Provinz Shan Dong, China.
Follow us
Auf der Suche nach Partnern
Garantie