Mailen Sie uns

Trelleborg Wheel Systems Verkauf an Yokohama verzögert

TRELLE BORG, Schweden-Die Trelleborg A.B. Verkauf des Geschäfts mit Trelleborg Wheel Systems an Yokohama Rubber Co. Ltd., die voraussicht lich Ende 2022 geschlossen wird, wird erst im ersten Halbjahr 2023 fertig gestellt.


Beide Firmen gaben am 27. Dezember Presse mitteilungen heraus, in denen sie sagten, dass die2,3-Milliarden-Dollar-DealIm März vereinbart, muss noch die behördliche Genehmigung in einer Reihe von Ländern erhalten, was den erwarteten Abschluss verzögert.


Eine Trelleborg-Sprecherin sagteGummi-NachrichtenDass die Europäische Union und das Vereinigte Königreich Märkte sind, auf denen noch Genehmigungen erforderlich sind.


Mit einem Abonnement für Rubber News können Sie jederzeit auf preis gekrönten Journalismus und Einblicke in die Gummi industrie zugreifen. Erfahren Sie mehr unterRubberNews.com/scribe.


"Im Zusammenhang mit dem Zwischenbericht von Trelleborg für das dritte Quartal wurde mitgeteilt, dass die behördliche Genehmigung in einer Reihe von Ländern noch aus steht. und dass die Veräußerung von Trelleborg Wheel Systems voraussicht lich in den nächsten Monaten abgeschlossen sein wird", sagte Trelleborg in seiner Veröffentlichung vom 27. Dezember. "Trelleborg möchte nun klarstellen, dass die Veräußerung nicht vor Jahresende abgeschlossen sein wird, sondern voraussicht lich im ersten Halbjahr 2023 stattfinden wird, voraussicht lich in den ersten Monaten des Jahres."


Yokohama sagte in seiner Presse mitteilung, dass der Abschluss der Überprüfungen durch die "Wettbewerbs behörden jedes Landes und jeder Region," und die erwartete Zeit, die benötigt wird, um diese Überprüfungen abzuschließen, machte es notwendig, den Abschluss zu verzögern. Der japanische Hersteller von Reifen-und Gummi produkten fügte hinzu, dass die Änderung des Zeitpunkts für den Abschluss der Akquisition nur geringe Auswirkungen auf das konsolidierte Finanz ergebnis des Unternehmens für das Geschäfts jahr 2022 haben wird.


"Yokohama Rubber wird unverzüglich über das genaue Datum der Aktien übertragung und alle anderen damit verbundenen Ereignisse, die auftreten können, informieren."


Als der Deal Ende März angekündigt wurde, wurde er als Transaktion gefeiert, bei derYokohama könnte seine Reifen operationen durchführenWeniger abhängig von Verbraucher reifen, während Trelleborg ein Geschäft verkaufte, von dem er glaubte, dass es an der Spitze seiner Bewertung stand, und das Unternehmen frei machte, sich auf sein Geschäft mit Nicht-Reifen gummi zu konzentrieren.


Das Geschäft mit Trelleborg Wheel Systems erzielte 2021 mit dem Verkauf von landwirtschaft lichen Reifen und Rädern einen Umsatz von 1,17 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen erzielte 2021 69 Prozent seines Geschäfts in Europa, gefolgt von Nordamerika mit 18 Prozent, Latein amerika mit 6 Prozent und dem Rest der Welt mit 7 Prozent.


Der Verkauf wird die Größe des Off-Highway-Reifen geschäfts von Yokohama Rubber verdoppeln. Das Off-Highway-Reifen geschäft von Yokohama Rubber erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 977 Millionen US-Dollar und ist eine Einheit, die YRC als "zukünftigen Wachstums treiber" ansieht.


Nach Prüfung verschiedener Alternativen für TWS kam das Management von Trelleborg zu dem Schluss, dass eine Veräußerung bei dieser Bewertung den größten Share holder Value generieren und aufregende Chancen für die Zukunft schaffen würde.


Trelleborg sagte in seiner Presse mitteilung vom 27. Dezember, dass der Preis von 2,3 Milliarden US-Dollar "das 13-fache des operativen EBITDA des Geschäfts bereichs 2021 oder das 17,5 fache des EBIT von 2021" sei. Das Unternehmen sagte, die Transaktion werde zu einem geschätzten Kapital gewinn von fast 575 Millionen US-Dollar führen.


Das schwedische Unternehmen sagte, die Veräußerung von TWS werde Trelleborg auch dabei helfen, seine Rentabilität zu verbessern und das Gesamt geschäft weniger zyklisch zu gestalten. TWS machte 30 Prozent des Konzern umsatzes aus, trug laut Trelleborg aber nur 22 Prozent zum EBIT bei.


TWS hat gepostetStarke Finanz ergebnisse im Jahr 2022, die im dritten Quartal und in den ersten neun Monaten des Jahres zweistellige Gewinn-und Umsatz zuwächse verzeichneten. Das Betriebs ergebnis stieg im Quartal um 29,8 Prozent auf 29,3 Millionen US-Dollar bei einem um 33 Prozent höheren Umsatz von 299 Millionen US-Dollar, obwohl die Nachfrage nach Agrar reifen in Europa nachließ.


Im Zeitraum Januar bis September stieg das Betriebs ergebnis um 42,6 Prozent auf 135,3 Millionen US-Dollar bei einem um 34,9 Prozent höheren Umsatz von 998 Millionen US-Dollar.


Noch vor dem Verkauf von Trelleborg Wheel Systems hat Trelleborg eine Reihe von Deals abgeschlossen, die die verbleibenden Geschäfts bereiche Trelleborg Sealing Solutions und Trelleborg Industrial Solutions voraussicht lich stärken werden.


Beispiels weise gab Trelleborg im April die Übernahme von EirMed L.L.C. mit Sitz in Menomenie, Wisconsin, bekannt, einem Hersteller von Medizin produkten durch Kunststoffs pritz guss. Und Ende Oktober schloss Trelleborg dieÜbernahme in Höhe von 860 Millionen US-DollarVon Minnesota Rubber and Plastics L.L.C., das laut Trelleborg im Jahr 2021 einen Umsatz von rund 262,2 Millionen US-Dollar erzielte.

Entdecken Sie mehr Gummi rohstoffe
Kontaktieren Sie uns
Telefon:
86-18366366563
FOOTER_E_MAIL:
Admin@yushengmax.com
FOOTER_ADD:
6F Dong Sheng Plaza, Stadt Wei Fang, Provinz Shan Dong, China.
Folgen Sie uns
Kontaktieren Sie uns
Telefon:
86-18366366563
FOOTER_E_MAIL:
Admin@yushengmax.com
FOOTER_ADD:
6F Dong Sheng Plaza, Stadt Wei Fang, Provinz Shan Dong, China.
Follow us
Auf der Suche nach Partnern
Garantie