Mailen Sie uns

Markt für Förderer im Nahen Osten und in Afrika-Wachstum, Trends und Prognosen (2023 - 2028)

MEA Förderer Branchen übersicht


Middle East and Africa Conveyors Market - Growth, Trends, and Forecasts (2023 - 2028)


MEA-Förderer Marktanalyse

Der Markt für Förderer im Nahen Osten und in Afrika wird im Prognose zeitraum von 2020 bis 2025 voraussicht lich eine CAGR von 3,44% verzeichnen. Mehrere Länder im Nahen Osten, wie die Vereinigten Arabischen Emirate und Saudi-Arabien, haben ihre geografische Lage strategisch genutzt, um sich als Luftverkehrs knotenpunkt für internat ionale Flüge zu entwickeln. Die in der Pipeline geplante riesige Infrastruktur dürfte die Nachfrage nach Förderern in der Region antreiben. Darüber hinaus bieten verschiedene Regierungen in der Region, wie Saudi-Arabien, dem verarbeiten den Gewerbe in der Region erhebliche admini strat ive und finanzielle Unterstützung an, um die Nutzung der Transport mittel zu fördern. Die zunehmende Anzahl von Branchen und Fertigungs einheiten dürfte auch die Nachfrage nach Automatisierung in der afrikanischen Region antreiben.

  • Der Intra-Afrika-Handel ist auf dem Vormarsch. Die afrikanischen Länder unter zeichneten ein Handels abkommen namens African Continental Free Trade Area Agreement (AfCFTA), das es den Ländern ermöglichte, Zölle auf 90% der Waren zu streichen und den Handel mit Dienstleistungen schrittweise zu liberalisieren. während eine Vielzahl anderer nicht tarif ärer Handels hemmnisse angegangen werden. Es wird erwartet, dass diese Art von Vereinbarungen den Automatisierung bedarf wie Förderer erhöht, um das Waren management zu vereinfachen. Verbesserungen des inner afrikanischen Handels können auch das Geschäft in der Region erleichtern, indem Zeit und Kosten für den Transport von Waren und Dienstleistungen innerhalb von Ländern und über Grenzen hinweg gesenkt werden. Insgesamt erhöhen sie auch die Attraktivität des afrikanischen Kontinents als Partner im globalen Handel.

  • Erlebt eine Förderband anlage eine verlängerte Ausfallzeit, bricht oft die gesamte Produktions kette zusammen, sind intensive Wartungs-und in der Regel Reparatur arbeiten erforderlich. Überwachungs systeme helfen den Kunden, Schäden frühzeitig zu erkennen und dadurch Ausfallzeiten zu reduzieren und Wartungs kosten zu sparen. Zum Beispiel erlebte Südafrika im Januar 2020 einen Stromausfall, der durch ein einges chränktes System und ein beschädigtes Förderband im Kraftwerk Medupi verursacht wurde und die erste Runde des Last abfalls im Jahr 2020 verursachte. Eskom, südafrika nisches öffentliches Elektrizität unternehmen, gab bekannt, dass das Förderband in Medupi zwar repariert worden war. Einige Tage lang setzte der Last abwurf fort, da zusätzliche Einheiten verloren gingen, wodurch der Diesel-und Pumpsp eicher aufgebraucht wurde, der wieder hergestellt werden muss.

  • Im März 2020 kündigte die Regierung von Egpyt ihr Ziel in der kommenden Zeit an, den Wert der natürlichen Öl ressourcen gemäß einer Strategie zum Ausbau der petro chemischen Industrie in Ägypten zu maximieren. Die Strategie führte zu drei Industrie projekten mit Investitionen in Höhe von insgesamt 4 Mrd. USD in den Ethydco-Komplex und den Mopco-Komplex für Düngemittel und Alexandria zur Herstellung von Ethylen und seinen Derivaten, einem Haupt material für die Kunststoff industrie. Zu den Investitionen von Ethydco gehört ein Projekt zur Herstellung von synthetischem Kautschuk mit einer Investition von 105 Mio. USD für die Lieferung von Rohstoffen an 13 Sektoren, darunter Reifen-und Förderband hersteller und Bau.

  • Nach Angaben des Internat ionalen Währungs fonds (IWF) haben die notwendigen Eindämmung maßnahmen zur Verlang samung der COVID-19 Ausbreitung und der geringeren globalen Nachfrage die Wirtschafts tätigkeit im Nahen Osten und in der afrikanischen Region erheblich beeint rächt igt. Das reale BIP der Region wird voraussicht lich 2020 um 4,7% sinken, ein Rückgang von 2% gegenüber dem regionalen Wirtschafts ausblick des IWF vom April 2020. Insbesondere unter den fragilen Ländern und in Konflikts ituat ionen in der Region wird die Produktion voraussicht lich 2020 um 13% schrumpfen. Dies wird voraussicht lich die Industrie ausgaben der Region erheblich beeinflussen, was sich negativ auf die Ausgaben für Automatisierung systeme wie Förderer auswirken könnte.


Branchen segmente MEA-Förderer

Fördersysteme sind mechanische Geräte oder Baugruppen, mit denen mit geringem Aufwand verschiedene Materialien transport iert werden. Es gibt verschiedene Arten von Fördersystemen, die normaler weise aus einem Rahmen bestehen, der entweder Räder, Rollen oder einen Riemen trägt, auf dem sich die Materialien von einem Ort zum anderen bewegen. Der Umfang der Studie konzentriert sich derzeit aus schließlich auf den Nahen Osten und die afrikanische Region.


MEA Förderer Markt trends

Dieser Abschnitt behandelt die wichtigsten Markt trends, die den MEA-Förderer markt prägen, so unsere Forschungs experten:

Es wird erwartet, dass Flughäfen einen erheblichen Anteil halten

  • Der Nahe Osten ist bereit, im Prognose zeitraum die am schnellsten wachsende Region in der Luftfahrt industrie zu sein, mit dem höchsten Wachstum in Bezug auf die neue Flug kapazität und den Umsatz passagier kilometer (RPK). Zum Beispiel ist der King Abdul aziz Internat ional Airport, bekannt für sein Hajj Terminal, der verkehrs reichste Flughafen in Saudi-Arabien. Es wird derzeit erweitert, wodurch die Kapazität des Flughafens von 13 Millionen Passagieren pro Jahr auf 80 Millionen Passagiere pro Jahr erhöht werden soll. Das Projekt wird voraussicht lich bis 2035 abgeschlossen sein.

  • Darüber hinaus wird in der Region des Nahen Ostens die große Anzahl von Programmen zur Erweiterung des Flughafen kapitals von der steigenden Nachfrage angeführt, die haupt sächlich auf das Wachstum der ansässigen Flug gesellschaften und die geografische Nähe zu den wichtigsten Quell märkten zurück zuführen ist. wie die inter kontinentalen Verkehrs ströme und der indische Subkontinent. Im Dezember 2019 startete die saudi-arabische General behörde für Zivil luftfahrt (GACA) die Testbetrieb phase des neuen Flughafens Arar. Nach seiner Inbetrieb nahme wird der neue Flughafen Arar eine Kapazität von 1,04 Millionen jährlichen Passagieren und mehr als 10.000 Flügen pro Jahr haben. Das Haupt terminal am neuen Flughafen Arar verfügt auch über ein fortschritt liches Gepäck fördersystem mit zwei Förderbändern.

  • Südafrika ist eine bedeutende Touristen attraktion in Afrika, investiert stark in Flughäfen und ist das größte und am schnellsten wachsende Segment in der MEA. Drei südafrika nische Flughäfen, Kapstadt, Durban und die internat ionalen Flughäfen von Johannesburg, wurden weltweit als die besten angesehen und bei den Skytrax World Airport Awards 2019 aus gezeichnet. Israel hat weltweit ein niedriges Fluggast verhältnis. Um den Winter tourismus anzu kurbeln und eine Alternative für Konflikt zeiten zu bieten, hat Israel im Januar 2019 einen neuen Flughafen eröffnet. Dieser Flughafen wird voraussicht lich 4,25 Millionen Passagiere pro Jahr befördern. Es wird erwartet, dass diese Faktoren das Wachstum des untersuchten Marktes vorantreiben.

  • In der Region befinden sich einige der fortschritt lichsten Flughäfen der Welt, darunter Dubai Internat ional, King Abdul aziz Internat ional und viele andere im Bau befindliche Flughäfen. Diese Einrichtungen sind jedoch aufgrund der COVID-19 Pandemie leer. Sobald das Reisen wieder aufgenommen wird, werden diese Flughäfen jedoch eine entscheidende Rolle bei der Wiederaufnahme der Wirtschafts tätigkeit spielen, insbesondere für Tourismus und Reisen im Nahen Osten. Im Juni 2020 haben die Flughäfen von Oman eine Reihe von Sicherheits maßnahmen angekündigt, die bei der Wiederaufnahme des Betriebs zu beachten sind, z. B. die Sterilisation von Geräten für Gepäckwagen und die kontinuierliche Sterilisation von Flughafen einrichtungen und des gesamten Gepäcks auf Förderbändern.


Die Vereinigten Arabischen Emirate werden voraussicht lich einen erheblichen Anteil halten

  • Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sind eines der wichtigsten Touristen ziele der Welt und ziehen viele ausländische Touristen an. Dieser Anstieg des durchschnitt lichen Flugverkehrs des Landes treibt die Nachfrage nach Gepäck fördersystemen im Endverbraucher segment des Flughafens an. Obwohl die Verlang samung des globalen Öl marktes und Produktions beschränkungen die Investitionen des Luftverkehrs sektors verringern dürften, wird in den kommenden Jahren eine erhebliche Erholung erwartet. Der Status der VAE als attraktives Reiseziel in der Region, in der Start-ups in den VAE nach wie vor am aktivsten bei der Gewinnung von Finanz mitteln sind. Es wird erwartet, dass sich der stetige Appetit der Anleger auf Unternehmen mit Hauptsitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten sowohl lokaler als auch globaler Majors positiv auf den Markt des Landes auswirkt.

  • Die Bereitschaft der Logistik infrastruktur ist unerlässlich, um das Wachstum des E-Commerce zu unterstützen. In dieser Hinsicht sind die VAE den speziell entwickelten Märkten weltweit ebenbürtig. Das Land genießt einen Vorteil als bedeutender globaler Umschlag platz mit Dubais Flughäfen und dem Hafen von Jebel Ali, der einen hohen Standard an Logistik infrastruktur bietet. Im Juni 2020 bestätigte der in den VAE ansässige Händler-Acquirer Network Internat ional, dass fast 2.000 Unternehmen in den VAE entweder nach E-Commerce-Funktionen suchen. Nach der anhaltenden COVID-19 pandemie wird erwartet, dass sich die Unternehmen im Land an die steigenden E-Commerce-Bedürfnisse der Verbraucher anpassen, die Online-Bestellungen aufgeben. Es wird erwartet, dass solche Fälle den Förderer markt vergrößern.

  • Im Dezember 2019 eröffnete DHL Express offiziell seine Dubai World Central Facility. Im neuen Export-und Import-Gateway-und Service center wird DHL in den kommenden Jahren 5,5 Mio. USD investieren, um das signifikante Wachstum des E-Commerce in den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Region zu unterstützen. Das strategisch günstig im Logistik viertel von Dubai World Central (DWC) gelegene Zentrum erstreckt sich über eine Fläche von 4.870 m² und kann 2.400 Sendungen pro Stunde und bis zu 57.600 Sendungen pro Tag verwalten. Die Anlage wird über ein automat isiertes bidirektion ales Fördersystem verfügen, das eine schnellere und effizientere Sortierung von Paketen ermöglicht.

  • Im April 2020 kündigte SAFEEN, der maritime Service-Zweig von Abu Dhabi Ports, die Übernahme eines Post Panamax-Massengut frachters an und war damit eines der größten Schiffe, die jemals in seinem Inventar waren. Es wird zunächst einer umfassenden Konvertierung unterzogen, bevor der Betrieb aufgenommen wird. Die Umrüstung wird Kräne und Fördersysteme umfassen, die in Kombination mit anderen Konstruktion parametern das Schiff zu einer leistungs fähigen und effizienten Umschlag plattform machen und es SAFEEN ermöglichen, Umschlag dienste für Massengüter aus Beton anzubieten. Ab Januar 2021 wird das Schiff den effizienteren Transport von für Emirates Steel gebundenem Eisenerz von ankommenden Massengut frachtern unterstützen.


MEA-Förderer Markt wettbewerbs analyze

Der Markt für Förderer im Nahen Osten und in Afrika ist aufgrund der Präsenz internat ionaler Unternehmen mäßig wettbewerbs fähig. Der Markt scheint mäßig fragmentiert zu sein, und bedeutende Akteure verfolgen Strategien wie Produkt innovationen sowie Fusionen und Übernahmen. Einige der Haupt akteure des Marktes sind Daifuku Co. Ltd, KUKA AG (Swiss log AG), Mecalux SA usw.

  • August 2020 - Swiss log kündigte eine Installation für Mai Dubai an, ein führendes Trinkwasser unternehmen mit Sitz in Dubai. Die installierte Swisslog-Lösung verfügt über ein ProMove-Paletten förder-und Hebe system, das den effizienten Waren fluss und die Sequenz ierung von Paletten beim Empfang und Versand gewähr leistet.

  • Dezember 2019 - CITC Onveyors lieferte seine Förderers ysteme für die Ankunfts-und Abflug gebiete am Flughafen Seiyun Hadhramaut im Jemen durch das Unternehmen für sicherere Explorations-und Produktions betriebe.


MEA-Förderer vermarkten Top-Player

1. Daifuku Co. Ltd

2. SSI Schaefer AG

3. KUKA AG (Swiss log AG)

4. BEUMER Gruppe

5. Mecalux SA

Kontaktieren Sie uns
Telefon:
86-18366366563
FOOTER_E_MAIL:
Admin@yushengmax.com
FOOTER_ADD:
6F Dong Sheng Plaza, Stadt Wei Fang, Provinz Shan Dong, China.
Folgen Sie uns
Kontaktieren Sie uns
Telefon:
86-18366366563
FOOTER_E_MAIL:
Admin@yushengmax.com
FOOTER_ADD:
6F Dong Sheng Plaza, Stadt Wei Fang, Provinz Shan Dong, China.
Follow us
Auf der Suche nach Partnern
Garantie