Mailen Sie uns

Recycelte Gummi, Reissc halen und Plastik flaschen: Nachhaltige Materialien in der Reifen produktion

recycled-rubber-rice-husks-and-plastic-bottles-sustainable-materials-in-tire-production-01.jpg


Neben Gummi sind Füllstoffe wie Kieselsäure für die Reifen montage unerlässlich. Kieselsäure hilft beispiels weise, Eigenschaften wie Grip, Roll widerstand und Reifen lebensdauer zu optimieren. Zukünftig sollen Reissc halen als Ausgangs material für nachhaltig produzierte Kieselsäure verwendet werden. Reissc halen sind ein Abfall produkt der Reis produktion und können nicht als Lebensmittel oder Tierfutter verwendet werden. Aus der Asche von Reissc halen gewonnene Kieselsäure ist bei der Herstellung energie effizienter als aus herkömmlichen Materialien wie Quarzsand.


Pflanzliche Öle-wie Rapsöl und Harze auf Basis von Restst offen aus der Papier-und Holz industrie-bieten in den Reifen von Continental bereits eine Alternative zu Füllstoffen auf Rohöl basis. Es werden nur Öle verwendet, die den technischen Qualitäts standards entsprechen und nicht zum Verzehr geeignet sind. Öle und Harze ermöglichen Flexibilität in Bezug auf Reifen verbindungen und verbessern so den Grip des Materials.


Neben der Pyrolyse setzt Continental auch auf die mechanische Bearbeitung von Alt reifen. Insbesondere Gummi, Stahl und Textil kabel werden in einem hoch entwickelten Verfahren voneinander getrennt. Der Gummi wird dann für die Wieder verwendung als Teil neuer Gummi mischungen vorbereitet.


Continental arbeitet seit langem konsequent daran, Alt reifen in die Kreislauf wirtschaft einzuführen, um Ressourcen und Umwelt zu schonen. Ein Material namens „ Conti-Reclaim “wird seit 2013 im Rahmen der Runderneuerung von Lkw-Reifen im Werk Stöcken in Hannover gewonnen. Es wird seit Jahren in der Reifen produktion bei Continental eingesetzt. Um das Anwendungs spektrum für den recycelten Kautschuk zu erweitern und die Eigenschaften für die verschiedenen Anwendungs bereiche zu optimieren, verwendet Continental neben „ Conti-Reclaim “auch Recycling kautschuk anderer Anbieter.


Continental arbeitet beispiels weise mit Partnern zusammen, um aus recycelten PET-Flaschen hochwertiges Polyester garn für seine Reifen zu gewinnen. PET-Flaschen landen sonst oft in Verbrennungs anlagen oder Müll deponien. Mit seiner ContiRe.Tex-Technologie, der Reifen hersteller hat eine energie effizientere und umwelt freundlichere Alternative entwickelt, die es ihm ermöglicht, je nach Reifengröße zwischen neun und fünfzehn Plastik flaschen für jeden Reifen wieder zu verwenden. Das recycelte PET hat bereits herkömmliches Polyester in den Strukturen einiger Reifen gehäuse ersetzt. Die verwendeten PET-Flaschen stammen aus schließlich aus Regionen, in denen es keinen geschlossenen Recycling kreislauf gibt.


Entdecken Sie mehr Gummi rohstoffe
Kontaktieren Sie uns
Telefon:
86-18366366563
FOOTER_E_MAIL:
Admin@yushengmax.com
FOOTER_ADD:
6F Dong Sheng Plaza, Stadt Wei Fang, Provinz Shan Dong, China.
Folgen Sie uns
Kontaktieren Sie uns
Telefon:
86-18366366563
FOOTER_E_MAIL:
Admin@yushengmax.com
FOOTER_ADD:
6F Dong Sheng Plaza, Stadt Wei Fang, Provinz Shan Dong, China.
Follow us
Auf der Suche nach Partnern
Garantie