Mailen Sie uns

Sumitomo Rubber nutzt Wasserstoff energie zur Herstellung von Reifen

Sumitomo-Rubber-Taps-Hydrogen-Energy-to-Manufacture-Tire.jpg


Sumitomo Rubber Industries (SRI) hat einen bahnbrechenden Schritt in der Reifen herstellung gemacht, indem er in seinem Shirakawa-Werk in Fukushima, Japan, mit der Massen produktion unter Verwendung von Wasserstoff und Solarenergie begonnen hat. Die Ankündigung dieser bedeutenden Errungenschaft wurde von der Gruppe im Januar 15 nach der erfolgreichen Umsetzung eines Proof-of-Concept-Projekts bekannt gegeben.


Das im August 2021 initiierte Projekt konzentrierte sich auf die Verwendung eines Wasserstoff kessels und von Sonnen kollektoren, die auf dem Werksgelände von Shirakawa installiert wurden, um Dampf für den Reifen produktions prozess zu erzeugen. Insbesondere wird der erzeugte Dampf zum Betrieb des Neo-T01 verwendet, eines fortschritt lichen "hochpräzisen Metall kern"-Produktions systems, das von der Gruppe insbesondere während des Vulkan isations prozesses entwickelt wurde.


Seit Januar des Vorjahres nutzt SRI diese umwelt freundlichen Energie quellen für die Herstellung von Falken Azenis FK520-Reifen im Werk Shirakawa. Insbesondere hat dieser Prozess zu einer bemerkens werten Reduzierung der Netto emissionen von Treibhausgasen, einschl ießlich CO2, geführt und diese effektiv nahe Null gebracht.


Die Netto emissionen werden, wie von SRI erläutert, berechnet, indem das Volumen der Treibhausgas absorption durch Methoden wie Aufforstung und Forst verwaltung von den gesamten Treibhausgas emissionen abgezogen wird.


Das erfolgreiche Proof-of-Concept-Projekt soll bis Februar fortgesetzt werden. SRI hat sich zum Ziel gesetzt, den Einsatz von Wasserstoff energie auf alle Prozesse im Shirakawa-Werk auszudehnen. Darüber hinaus hat die Gruppe Pläne zur Formulierung einer detaillierten Strategie für die Integration von Wasserstoff energie in anderen Werken sowohl in Japan als auch internat ional skizziert.


In seinem Streben nach Nachhaltig keit strebt SRI die Erzeugung von Wasserstoff mit sauberem Strom an, um "kohlenstoff freien Wasserstoff" zu erhalten, mit dem Ziel, die CO2-Emissionen in der gesamten Reifen versorgungs kette zu minimieren.


Ein weiterer Aspekt der zukunfts gerichteten Strategie von SRI besteht darin, ein Modell für die lokale Produktion für den lokalen Verbrauch für Wasserstoff zu erstellen. Dies beinhaltet die Beschaffung von Wasserstoff aus einer Produktions anlage in Fukushima, einer Region, die von SRI als führend bei der Entwicklung erneuerbarer Energien anerkannt wird. Über 40% des Energie verbrauchs stammen aus erneuerbaren Quellen.


Das seit 1974 in Betrieb befindliche Werk in Shirakawa verfügt über eine beträchtliche Kapazität, die 10.350 Tonnen pro Jahr verschiedener Reifen typen produzieren kann, einschl ießlich solcher für Personen kraftwagen und leichte Lastkraftwagen. TBR (LKW und Bus Radial) und Erd bewegungs maschinen.


Das Engagement von Sumitomo Rubber Industries, Wasserstoff und Solarenergie in der Reifen produktion zu nutzen, markiert nicht nur einen bedeutenden techno logischen Fortschritt, sondern unter streicht auch das Engagement des Unternehmens für ökologische Nachhaltig keit. SRI ist ein bemerkens wertes Beispiel für die Reifen industrie und zeigt das Potenzial zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks und setzt umwelt freundliche Praktiken ein. Während das Proof-of-Concept-Projekt forts ch reitet und erweitert wird, wird es wahr schein lich den Weg für weitere Innovationen in der Reifen herstellung ebnen und zu den breiteren globalen Bemühungen um nachhaltige industrielle Praktiken beitragen.


Kontaktieren Sie uns
Telefon:
86-18366366563
FOOTER_E_MAIL:
Admin@yushengmax.com
FOOTER_ADD:
6F Dong Sheng Plaza, Stadt Wei Fang, Provinz Shan Dong, China.
Folgen Sie uns
Kontaktieren Sie uns
Telefon:
86-18366366563
FOOTER_E_MAIL:
Admin@yushengmax.com
FOOTER_ADD:
6F Dong Sheng Plaza, Stadt Wei Fang, Provinz Shan Dong, China.
Follow us
Auf der Suche nach Partnern
Garantie